Kultivierung leicht gemacht

Anbaugeräte

Vielseitige Anbaugeräte für Traktoren


Mit Wieseneggen den Boden gezielt bearbeiten

Zu einer gut funktionierenden Landwirtschaft gehört auch eine sorgfältige Grünlandpflege. Mit unterschiedlichen Anbaugeräten, wie beispielsweise Wieseneggen, wird das Wachstum von Grünflächen begünstigt.

Maulwurfshügel werden geebnet, Unkraut wird beseitigt und die Grasnarbe wird schonend aufgekratzt, damit Gülle, Mist und Saatgut in das Erdreich eingearbeitet werden können. Der Dung wird also sorgfältig verfeinert und gleichmäßig verteilt. Die Wieseneggen von SOMA sind dabei echte Multitalente, sie vereinen Wiesen-, Weide- & Ackerschleppe in einem Gerät, ideal für die Gartentechnik.

Anbaugeräte als treue Helfer in der Landwirtschaft

Ausgestattet mit massivem 3-Punkt-Bock, stabilen Doppelscharnieren und mit Seitenlaschen verstärkten Gußsternen, punkten unsere Wieseneggen mit Robustheit, Stabilität und Beweglichkeit. So sind die Anbaugeräte flexibel an die Bodeneigenschaften anpassbar, auch für Arbeiten im steilen Gelände sind sie bestens geeignet.

Alle Wieseneggen können auf Wunsch mit Hub-Zylindern ausgestattet werden – so ist eine einfache Steuerung mithilfe der Traktorhydraulik möglich.

Robustheit, Stabilität und Wendigkeit im Einklang

Wieseneggen bei SOMA neu oder gebraucht kaufen

Hochwertige Anbaugeräte für besondere Anforderungen